Guacamole ist super einfach herzustellen, schmeckt exotisch lecker und enthält ganz nebenbei die wichtigsten Bausteine für ein gesundes Mahl. Zusammen mit frischem Brot, Taccos oder auch warmen Pellkartoffeln ein wahrer Genuß! Hier das Rezept für 2 Portionen.

Sie brauchen:

1 Avocado, reif
2 Zehen Knoblauch
1 Zitrone
1/2 TL Senf
1 TL Öl (Oliven)
1 Fleischtomate
1/2 Bund Basilikum
Zucker
Salz
Pfeffer
Tabasco

 

Einfach und schnell gemacht:

Die Avocado schälen, den Stein entfernen ( dazu die Avocado längs bis zum Stein einschneiden und dann die beiden Hälften gegeneinander drehen).  Das Avocadofleisch mit einem Löffel ausschälen und durch ein Sieb streichen.  Den Knoblauch reinpressen, mit Zitronensaft, Senf, Öl und Gewürzen verrühren. Die Tomate kurz überbrühen, häuten, entkernen und nach Geschmack fein würfeln. Das Basilikum hacken, beides unter das Avocadopüree mischen. Mit Tabasco abschmecken.

Guten Appetit!

Übrigens: Avocados können Sie auch unreif kaufen, sie reifen zu Hause nach. Wenn Sie sie mit Äpfeln in eine Schale legen, geht der Reifungsprozess schneller. Reif ist die Avocado dann, wenn sie nicht mehr glänzt.

Die schnelle Variante für die Vorratskammer finden Sie hier. 🙂

 

Guacamole – einfach (und) lecker
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.